Der Neubau

MeisterhafterNeubau von Metallblasinstrumenten mit Handwerklicher Tradition und modernen Fertigungsverfahren.

F Tuba F1

6/4 F-Tuba
- konische 6 ventilige Zylindermaschine
- Messingkorpus
- Ventilschlaufen aus Messing handgebogen in weichen Bögen im Kporpus angepasst
- Bohrung von 19,5 auf 21,5 mm
- Schallstück 420mm
- Höhe 97 cm
- Gewicht
Preis ab  10.785,00 €

Die Tuba im Bild mit Optionen:
- Handgemachter Messing Korpus aus Blechzuschnitt
- Goldmessing Schallstück
- Ventilschlaufen aus Goldmessing
- Quintventil als Nachsatzventil, Drücker Daumen rechts
- 5. Ventil als langer Ganzton
- Halbtontrimmer
Instrument Hochglanzpoliert , unlackiert

 

B-Tuba B6

6/4 B-Tuba
- 5 Zylindermaschine
- Bohrung 21,5 mm
- Schallstück 500mm
- Höhe 110 cm
- Gewicht
- Handgemachter Messing Korpus aus Blechzuschnitt
- Ventilschlaufen handgebogen in weichen Bögen im Korpus angepasst
- 5.Ventil als Nachsatzventil, Drücker Daumen rechts
- 5.Ventil als langer Ganzton

F Tuba F1P

6/4 F-Tuba
- 4 ventilege Perinett-Maschine Bohrung 19mm, 4.Ventil 20mm
5. Ventil Zylinder Bohrung 21,5mm Daumendrucker rechts
- Ventilschlaufen aus Messing handgebogen in weichen Bögen im Kporpus angepasst
- Schallstück 420mm
- Höhe 97 cm
- Gewicht
>

Posaunen

in Vorbereitung

weitere Modelle in Vorbereitung

Zum 31.05.2017 verabschiedete sich Herr Dietrich Kleine-Horst in den verdienten Ruhestand, die Türen schloßen sich ein letztes Mal und die Herbert Gronitz Metallblasinstrumente OHG wurde aufgelöst.
Die Produktion der Tubas mit original Werkzeug und Formen wird bei mir weitergeführt. Die Produktion wechselte jetzt von Hamburg ans Südliche Ende von Deutschland, nach Freiburg im Breisgau.
Mehr Informationen über die Instrumente und die Geschichte der Firma Gronitz sind auf der Homepage www.gronitztuba.de zu finden.